5SB Südtirol

degasperiGeboren am 4. November 1971 in Trient, wo er studiert hat und mit seiner Frau Michela und der Tochter Giorgia lebt. Seit 2001 Lehrer für Mathematik und Verwaltung im Rahmen der Berufsausbildung der Autonomen Provinz Trient. Im Laufe der Jahre bekleidete er verschiedene Ämter (Leitungsassistent, didaktischer Koordinator, Koordinator für Betriebspraktiken). Als staatsgeprüfter Wirtschafts- und Rechnungsprüfer befasst er sich vorwiegend mit Verwaltungskontrollen. Hält verschiedene Ausbildungskurse für Berufsverbände, Gewerkschaften, den Europäischen Sozialfonds und die Höhere Berufsausbildung im Bereich Steuerrecht, Buchhaltung und Kontrolle.

Als Vertragsdozent hat er mit der Wirtschaftsuniversität Bicocca von Mailand zusammengearbeitet. Von 1999 bis 2000 Product Manager bei der Marketing Leitung der Firma Grundig AG von Trient-Nürnberg. 1998 Beamter bei der Verwaltungsdirektion der Vestimenta AG von Trient  als Verantwortlicher des Schatzamtsdienstes.

Von 1991 bis 1997: Zusammenarbeit als Violinist mit verschiedenen Orchestern und Kammermusikgruppen im Rahmen von Opernsaisonen, Musikwochen und Festivals in Italien und im Ausland. Bildung: Reifeprüfung am wissenschaftlichen Lyzeum „Da Vinci von Trient (1990), Diplom für Bratsche am Konservatorium „Bonporti“ in Trient (1993), Doktorat in Wirtschaftspolitik an der Universität Trient im Studienjahr 1996/97, MBA-Master von 1000 Stunden an der Handels- und Tourismusakademie von Trient-Canterbury (1998), zweijährige Praktikantenschule der Kammer für Wirtschaftsprüfer von Trient und Bozen (2002-2003).